Dateien von CSV-Datei Importieren

 

Daminion bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Datenimport mit einer CSV Datei durchzuführen.
Dies kann beispielsweise hilfreich sein, wenn Sie Ihre bestehenden Daten von einer anderen Datenbanksoftware nach Daminion transferieren möchten. Oder Sie haben Ihre Metadaten zunächst in einer Excel Tabelle gepflegt und möchten diese Informationen nun in Daminion importieren.
Damit Daminion jedoch so eine CSV Datei fehlerfrei einlesen und importieren kann, müssen einige Regeln bei der Formatierung beachtet werden, die später noch genauer beschrieben werden.

 

Importieren von Dateien und Metadaten mit Hilfe einer externen CSV-Datei

Erzeugen einer CSV Datei:
Es gibt viele Tabellenkalkulations- oder Datenbankprogramme, mit denen Sie direkt eine CSV Datei erzeugen können. Auch Daminion bietet diese Möglichkeit. Lesen Sie dazu das Kapitel Tags in CSV-Datei exportieren.
Sie können aber auch den normalen Windows Texteditor nutzen, um damit so eine Datei zu erzeugen. Ändern Sie dazu einfach die Dateierweiterung von TXT in CSV.

Inhalt einer CSV Datei:
Eine CSV Datei enthält immer eine Kopfzeile mit den Feldnamen der Tags, in die Ihre Metadaten importiert werden sollen, ab Zeile 2 beginnt jede Zeile immer mit dem Dateipfad.

 

Beispielinhalt einer CSV-Datei:

 

Im obigen Beispiel werden die drei Bilder IMG-01.jpg bis IMG-03.jpg aus dem angegebenen Pfad importiert. Dazu werden die Stichwort- und Copyrights Tags angefügt.

 

Gültige Trennzeichen
Damit Daminion die einzelnen Tags und die Feldnamen voneinander trennen kann, müssen bestimmte Trennzeichen verwendet werden.


Feldnamen können Sie mit den folgenden Zeichen trennen: 
Semikolon [;]  Komma [,] Tabulator [TAB]

Einzelne Tags werden grundsätzlich mit einem Komma [,] Zeichen getrennt und Hierarchieebenen erstellen Sie mit dem Backslash [\] Zeichen.

Beispiel: „Sehenswürdigkeiten\Burgen“ erzeugt ein Tag „Sehenswürdigkeiten“ und darunter, als untere Ebene,  „Burgen“.

Bitte beachten Sie dabei, dass Sie sich in jedem Fall für ein Trennzeichen entscheiden. Sie dürfen diese innerhalb einer CSV Datei nicht gemischt verwenden.

 

 

Starten des CSV Imports in Daminion


Klicken Sie im Dateimenü auf „Datei“ -> „Importieren von“ und dann auf „CSV Datei…
Im sich daraufhin öffnenden Fenster wählen Sie Ihre zu importierende CSV Datei.

 

Nachdem Sie im Anschluss die zu importierende CSV-Datei ausgewählt haben, öffnet sich der Daminion Import-Dialog.

 

 

 


  CSV Trennzeichen

Hier geben Sie an, welches Trennzeichen in der CSV Datei verwendet wird.

 Schlüssel-Feld

Hier geben Sie an, bei welcher Zeile es sich um das Schlüssel-Feld handelt.  Dies ist i.d.R. die oberste Zeile, die die Feldnamen beinhaltet.

 Enthält Kopfzeile

Hier geben Sie an, ob die CSV Datei eine Kopfzeile enthält. Falls das nicht er Fall ist, müssen Sie bei B „Schlüssel-Feld“ die entsprechende Zeilennummer angeben.

 Kodierung

Hier geben Sie an, in welchem Kodierungsformat die CSV Datei gespeichert wurde. Wenn hier eine falsche Kodierung ausgewählt wird, kann dies z.B. dazu führen, dass Umlaute nicht korrekt umgesetzt werden.

 Schlüssel enthält absoluten Dateipfad / Schlüssel enthält relativen Dateipfad

Hier geben Sie an, in welcher Form die Pfadangabe zu den Quelldateien eingetragen wurde.
Sie haben die Auswahl zwischen absoluten oder relativen Pfaden. Bei Auswahl der Option „relative Pfade“ haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, den Quellordner per Filebrowser auszuwählen.

 Analyse Ergebnisse

Hier wird das Ergebnis der Import-Analyse angezeigt. Dies hilft Ihnen, schon vor dem eigentlichen Import zu erkennen, ob alles korrekt eingelesen wird.

 

 

 

Nachdem Sie diesen Dialog mit OK bestätigen, müssen Sie im nächsten Dialog die entsprechenden Felder zuweisen.

 

 

Im linken Bereich sehen Sie die Feldnamen aus der CSV-Datei und rechts die Felder in Daminion, die damit jeweils gefüllt werden sollen. Das Schlüssel-Feld „Dateipfad“  wird dabei keinem Feld zugewiesen, da es ja nur die Pfadangaben zu den Quelldateien beinhaltet.

Nach Bestätigen mit OK werden die Informationen aus der CSV Datei in den Daminion Katalog importiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach erfolgtem Import befinden sich drei neue Elemente mit ihren jeweils zugewiesenen Metadaten im Katalog.