Drehen von Miniaturvorschaubildern

Es kann vorkommen, dass einige Miniaturvorschaubilder im Daminion-Browser nicht in ihrer korrekten Ausrichtung angezeigt werden.
Dies kann insbesondere bei eingescannten Bilddateien oder bei Aufnahmen im Querformat von Digitalkameras, wo die Bildausrichtung nicht in den EXIF-Daten erfasst wurde, der Fall sein.

Daminion liest beim Import diese Information über die Ausrichtung des Bildes. In Fällen, wo diese nicht vorhanden sind, werden die Miniaturvorschaubilder dieser Bilder generell im Querformat angezeigt.
In solchen Fällen müssen Sie in Daminion solche Miniaturvorschaudateien manuell drehen. Die neue Ausrichtungsinformation wird dann zu den Bildern im Katalog abgelegt.

 

Miniaturvorschaubilder drehen

Um eines oder mehrere Miniaturvorschaubilder zu drehen, markieren Sie diese und klicken auf einer der Miniaturvorschaubilder rechts oben auf das Pfeil-Symbol und wählen die gewünschte Drehrichtung.

Alternativ können Sie die Miniaturvorschaubilder auch mit den folgenden Tasten drehen:  Taste [F3] (links) und Taste [F4] (rechts) drehen.