Sicherung und Wiederherstellung von Katalogen

Daminion bietet zwei unterschiedliche Arten von Kataloge: “Lokale Kataloge” und  "Mehrbenutzer-Kataloge“.
Lokale Kataloge erkennen Sie an der Dateierweiterung DMC. Diese Kataloge sind eigenständige Dateien und werden lokal auf Ihrem Computer angelegt. Eine Datensicherung von lokalen Katalogen ist daher relativ simpel, da Sie nur diese eine Katalog-Datei sichern müssen.

Mehrbenutzer-Kataloge sind Bestandteile der Daminion Postgres Datenbank. Es handelt sich hier daher weniger um eine einzelne Datei, die alle Informationen beherbergt, sondern mehr um Teilbereiche einer Datenbank, die zu einem Mehrbenutzer-Katalog zusammengefasst werden. Dazu gehören z.B. auch alle erstellten Daminion Benutzer und ihre zugewiesenen Rollen. Für die Sicherung dieser Mehrbenutzer-Kataloge bietet Daminion eine spezielle Sicherungsfunktion an, die hier nachfolgend beschrieben wird.

 

 

Sicherung Ihrer Mehrbenutzer-Kataloge


Mit der Sicherungsfunktion in Daminion können Sie schnell und einfach Backups von Ihren Katalogen erstellen, um sie notfalls jederzeit wiederherstellen zu können.

 

Beachten Sie bitte, dass diese Sicherungsfunktion ausschließlich die Kataloge und die darin befindlichen Informationen sichert und nicht etwa Ihre Originaldateien. Diese müssen mit einem geeigneten Backup-Programm separat gesichert werden. Daminion legt in seinen Katalogen nur Verweise zu den Originaldateien an und nur diese Verweise und die Metadaten Informationen werden mit dem Katalog gesichert!

 

 

 

Sicherung starten

 

1 - Katalog sichern

Aufrufen der Kataloge Verwaltung in DaminionStarten Sie den Daminion Server Administrations-Dialog.
Navigieren Sie im Dateimenü zu „Datei“ -> „Kataloge“. Dies ruft den „Kataloge“ Manager auf.

 

 

 

 

 

 

 

Kalogsicherung in Daminion

 

 

Hier wählen Sie in der Liste zuerst den Katalog, welchen Sie sichern möchten. Klicken Sie anschließend links oben auf den Schalter „Aktionen“ und wählen aus dem sich öffnenden Auswahlmenü den Befehl „Sicherung…“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfad für Katalogsicherung in DaminionNun öffnet sich der Sicherungs-Dialog. Geben Sie Ihren gewünschten Ziel-Ordner an und klicken auf „Start“.

 

 

 

 

 

 

Fortschrittsanzeige der KatalogsicherungJetzt werden alle Kataloginformationen gesichert und der Sicherungsfortschritt wird Ihnen in einem separaten Fenster angezeigt.


 

 

 

 

 

 

 

Während des Sicherungsprozesses werden auf dem zuvor von Ihnen angegebenen Ziel-Ordner insgesamt 4 Sicherungsdateien erstellt:

_daminion(nummernfolge).backup  -->  (Sicherungsdatei der Benutzerdatenbank)
_daminion(nummernfolge).log  -->  (Log-Datei der Benutzerdatenbank Sicherung)
NetCatalog(nummernfolge).backup  -->  (Sicherungsdatei der Katalogdatenbank)
NetCatalog(nummernfolge).log  -->  (Log-Datei der Katalogdatenbank Sicherung)

Sobald die Sicherung beendet ist, können Sie alle Dialogfenster wieder schließen.

 

 

 

2 – Katalog wiederherstellen

Starten Sie den Daminion Server Administrations-Dialog.
Navigieren Sie im Dateimenü zu „Datei“ -> „Kataloge“. Dies ruft den „Kataloge“ Manager auf.

 

 

 

 

 

 

 

Hier klicken Sie anschließend links oben auf den Schalter „Aktionen“ und wählen aus dem sich öffnenden Auswahlmenü den Befehl „Wiederherstellung…“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wiederherstellungsdialog der Katalogsicherung in DaminionNun öffnet sich der Wiederherstellungs-Dialog.

Da die Katalog- und Nutzerdaten getrennt voneinander gesichert werden, können Sie hier auswählen, ob Sie beide oder z.B. nur die Katalogdaten oder nur die Benutzderdatenbank wiederherstellen möchten.
Wählen Sie die gewünschte Sicherungsdatei und klicken auf „OK“.

 

 

 

 

Sicherung der Daminion-Server Dateien 

Eine genaue Anleitung wie Sie neben den Katalogdaten auch die Daminion-Server Dateien sichern können, finden Sie im folgenden Kapitel: Datensicherung der Daminion Server Daten