Datensicherung der Daminion Server Daten

Planung einer Sicherung Ihrer Daminion Server Daten

Downloaden Sie bitte folgende ZIP-Datei und entpacken sie in einen Ordner auf ihrem Rechner.

Fügen Sie folgende Dateien/Ordner in die Liste der zu sichernden Daten Ihres Backup Programms:

  1. dump_postgresql.bat
  2. Den Ordnerpfad den Daminion Server zum Uploaden Ihrer Dateien nutzt. Dieser Pfad ist im Daminion Server Administrationspanel unter Einstellungen zu finden.
  3. Alle zusätzlich freigegebenen Ordner, in die Dateien abgelegt wurden, ohne dabei die Uploadfunktion zu nutzen.
  4. Die Daminion Server Einstellungsdatei: C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Application Data\Daminion Software\Daminion\1.0\Settings.xml
  5. Optional den Ordner mit den Vorschaudateien: C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Daminion Software\Daminion\Temporary\ThumbnailCache

HINWEIS: Bitte prüfen Sie die PostgreSQl Einstellungen in der 'postgresql_config.bat' Datei:

  1. Öffnen Sie die "postgresql_config.bat" Datei mit Notepad
  2. Spezifizieren Sie einen gültigen Pfad zu Ihrem PostgreSQL Ordner
  3. Spezifizieren Sie einen gültigen Port, Login und Kennwort für das PostgreSQL
    Der PGAdmin aus dem „PostgreSQL\bin Ordner“ zeigt Ihnen an, welcher Port von PostgreSQL aktuell genutzt wird.
  4. Doppelklicken Sie auf "dump_postgresql.bat" um einen Test-Dump zu erstellen.

HINWEIS: Abhängig von der Größe der Datenbank kann der Backup-Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Wiederherstellen des Daminion Server Katalogs:

Nutzen Sie das Daminion Server Administrationspanel zum Wiederherstellen eines Backups. (Datei -> Datenbank wiederherstellen…).

HINWEIS: Abhängig von der Größe der Datenbank kann die Wiederherstellung des Katalogs einige Zeit in Anspruch nehmen.