Öffnen und Anmelden am Mehrbenutzer-Katalog

Diese Funktion ist nur in den Daminion Server Versionen verfügbar!

 

Im Gegensatz zu Lokalen-Katalogen, können Mehrbenutzer-Kataloge nur mit einem gültigen Benutzernamen und Kennwort geöffnet werden.

Sollte noch kein Mehrbenutzer-Katalog erstellt worden sein, lesen Sie bitte erst das Kapitel Einen neuen Mehrbenutzer-Katalog erstellen.

Weiterhin müssen die Daminion-Benutzer entsprechend im Daminion Server Administrations-Panel im Bereich Benutzerverwaltung angelegt werden. Ist dort noch kein Benutzer eingerichtet, so kann aber auch der standardmässig, während der Installation angelegte Benutzer "Admin", mit dem gleichlautenden Passwort "admin" verwendet werden.

 

 

Öffnen eines Mehrbenutzer-Kataloges

 

Im Dateimenü gehen Sie bitte auf „Datei“ -> „Mehrbenutzer-Katalog öffnen…“. Nun öffnet sich eine Liste aller erstellten Kataloge.

Markieren Sie aus der Liste den zu öffnenden Katalog und klicken unten auf den Schalter "Öffnen".

 

 

Nun müssen Sie einen Benutzernamen und das Passwort eingeben. Wenn Sie die Option "Angemeldet bleiben" aktivieren, so werden Sie beim erneuten Öffnen dieses Kataloges nicht wieder danach gefragt, sondern werden direkt automatisch angemeldet. Bedenken Sie bitte dabei, dass in diesem Fall auch andere Personen ohne Kenntniss Ihres Passwortes diesen Katalog an Ihrem PC öffnen können!

 

 

 

 

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, wird der Katalog geöffnet. In der rechten oberen Bildschirmecke sehen Sie Ihren verwendeten Anmeldenamen. Dort können Sie sich auch wieder abmelden und der Katalog wird dann sofort geschlossen.

Wenn Sie stattdessen einfach nur den Katalog schließen, bleiben Sie immer noch am Daminion Server angemeldet.

 

Sie können nun mit dem Katalog arbeiten.

 

 

 

Hinweise zu möglichen Fehlermeldungen

Um mit Mehrbenutzer-Katalogen arbeiten zu können, ist es zwingend erforderlich, dass der Daminion Server Dienst aktiv im Hintergrund läuft und eine Netzwerkverbindung zum Server gegeben ist. Den Status des Daminion Server Dienstes und der PostgreSQL-Datenbank können Sie jederzeit im Daminion Server Administrations-Panel prüfen.

 

 

 

 

 

 

Beide Status-LED müssen dort grün aufleuchten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sollte während der Arbeit mit einem Mehrbenutzer-Katalog der Daminion Server Dienst beendet worden sein oder ein Netzwerk Zugriff nicht mehr gegeben sein, so erscheint am Client-PC eine entsprechende Meldung.

 

 

Da der Katalog in diesem Fall nicht mehr aktiv mit dem Server verbunden ist, erhalten Sie zusätzlich am oberen Bildschirmrand einen entsprechenden Hinweis.

Handelte es sich in diesem Fall nur um eine kurzzeitige Trennung vom Netzwerk und die Verbindung ist wieder verfügbar, so klicken Sie einfach auf den Schalter "Neu verbinden". Daminion stellt dann die Verbindung zum Katalog wieder her.
Sollte der Fehler jedoch wieder auftreten, so wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator.