Daminion ist geschaffen für Team-Worker

 

 

Arbeiten Sie gemeinsam im Team am selben Datenbestand

 

 

 

 

 

 

Magazin für Computertechnik. ct logo

c't Magazin
Ausgabe 09/2015

 

Medienverwaltung fürs Netzwerk

"Die schlichte, konfigurierbare Oberfläche von Daminion beschleunigt die Arbeit: Funktionen sind leicht auffindbar, Handbuch und Hilfe kann man meist gestrost stecken lassen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daminion stellt alle notwendigen Funktionen zur Verfügung, die für einen reibungslosen Medienmanagement Workflow innerhalb Ihres Teams benötigt werden. Dies fängt beispielsweise bei einer internen Userverwaltung an, inklusive Active Directory Unterstützung, einer ausgefeilten Rechtevergabe und Rollen Zuweisung und geht weiter über eine Versionskontrolle mit integrierter

 

 

 

 

 

 

 

Versionshistorie oder der Möglichkeit einer Dateireplikation für die Zugriffsbeschleunigung. Zudem sorgt eine bereits integrierte offene API Schnittstelle für schnelle und unkomplizierte IT-Integration Ihrer bestehenden Strukturen. Und bei all dem sind Ihre Daten stets sicher, weil alles ausschließlich innerhalb Ihrer IT-Umgebung geschieht.

 

 

 

 

 

 

 

Sichere Datenhaltung

 

Führt jemand Änderungen am Bild oder an den dazu hinterlegten Informationen durch, so sind diese Änderungen unmittelbar auch für alle anderen Mitarbeiten sichtbar.

Alle Team-Mitglieder arbeiten mit demselben Datenbestand. Daminion bietet Ihnen hierfür alle Vorteile einer ausgewachsenen Medien Management Software.

Der PostgreSQL Server-Katalog befindet sich auf dem Server-PC und ist stets für alle Team-Mitglieder zugänglich.

Die Kataloge speichern dabei immer nur die relativen Pfade zu Ihren Originaldateien. Daher können Sie z.B. den Bilder-Ordner gemeinsam mit der Katalogdatei an einen anderen Ort oder sogar auf ein externes Speichermedium verschieben, ohne dabei die Verknüpfungen zu den Mediendateien zu verlieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umfangreiche Benutzerverwaltung

 

Daminion schützt Ihre Datenbank (Katalog) vor unbeabsichtigtem Verlust oder Beschädigung durch Benutzerrollen. Beispielsweise wird Benutzern mit nur Lese- oder Gastrechten das Löschen oder Verändern von Daten verweigert. Sie dürfen, gemäß den zugewiesenen Rechten, nur lesen, ansehen und exportieren. Die Versionskontrolle erlaubt es Ihnen zudem, bereits bearbeitete Mediendateien jederzeit wieder in den Originalzustand zurückzuversetzen. Sie sind somit in der Lage, jederzeit zurückzuverfolgen, wer wann eine Änderung aus welchen Gründen durchgeführt hat.

Daminion erlaubt es Ihnen somit, jedwede Änderungen Ihrer Daten zu verfolgen.

Sie können beispielsweise einem bestimmten Benutzer Adminrechte vergeben, um für ihn alle Daminion Funktionen freizuschalten und einem weiteren Benutzer nur das Lesen und Downloaden von Mediendateien erlauben. 

 

 

 

 

Nutzen Sie den Vorteil mehrerer Kataloge

 


Daminion speichert alle Informationen Ihrer Mediendateien in Datenbanken, genannt Kataloge. Auf Grund der Index basierten Kataloge von Daminion haben Sie unmittelbaren Zugriff auf jegliche Mediendatei. Kataloge können gemeinsam oder nur lokal am eigenen Arbeitsplatz genutzt werden.

 

Gemeinsam genutzte Kataloge erlauben den gemeinsamen Zugriff auf die Daten durch mehrere Personen.

 

Lokale Kataloge sind für den Einzelbenutzer vorgesehen. Hierbei handelt es sich um kleine SQLite Datenbanken. Mehrbenutzer-Kataloge basieren auf PostGres. Die dazugehörige Lizenz ist in den Lizenzkosten bereits enthalten.

 

Die Kataloge speichern nur die relativen Pfade zu den Dateien. Mehrere Kataloge können gleichzeitig geöffnet sein. Sie werden in jeweils eigenen Tabs angezeigt. Dadurch können Sie sowohl gleichzeitig an Mehrbenutzer Katalogen als auch an lokalen Katalogen arbeiten.

 

Erstellen Sie z.B. einen Mehrbenutzer Katalog nur für die Marketing-Abteilung und einen weiteren nur für die Produktion. Das sorgt für eine strikte Trennung Ihrer Daten. Wer dann welche Bilder in den Katalogen sehen bzw. bearbeiten darf, definieren Sie mit der integrierten Benutzerverwaltung.

 

 

 

 

Volle Netzwerk Kontrolle bei zentraler Datenablage

 

 

Arbeiten Sie gemeinsam am selben Datenbestand. Installieren Sie Daminion Server auf einem Rechner in Ihrem Netzwerk und machen es dadurch zum Daten-Server für Daminion. Dazu benötigen Sie weder Netzwerkkenntnisse noch einen Systemadministrator.

Daminion Server ist mit Postgre SQL als Datenbank-Lösung ausgestattet und es ist bezogen auf Stabilität und Performanz, vergleichbar mit Microsoft SQL Server oder Oracel jedoch ist die Postgre SQL Lizenz bereits im Kaufpreis von Daminion enthalten.

Die Daminion Architektur ist skalierbar und modular. Es kann Unterstützung für nahezu jedes Medienformat durch neue Medien-Prozessoren hinzugefügt werden. Daminion Server nutzt Postgre SQL und Daminion Standalone SQLite.

 

 

 

 

Datei Replikation

 

Schützen Sie Ihre Daten und bestimmen, wer im Katalog die Originaldateien anschauen und bearbeiten darf und wer ausschließlich eine replizierte Kopie angezeigt bekommen soll.